Dragonfly

Schutz der personenbezogenen Angaben

PRINZIPIEN DES SCHUTZES DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Version 1. gültig ab dem 25.5.2018

 

Unser E-Shop www.dragonflybrand.com, die Gesellschaft DRAGONFLY trading s.r.o., ID-Nr.: 28122232, mit dem Sitz Dalimilova 1950/1a, 37006 České Budějovice, eingetragen im Handelsregister geführt am Bezirksgericht in České Budějovice, Aktenzeichen C 18524 (weiter nur „Verwalter“) teilt klar und offen mit, wie sie Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit der VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES (EU) 2016/679, über den Schutz von physischen Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten und über die freie Bewegung der dieser Daten und über die Aufhebung der Richtlinie 95/46/ES, die allgemeine Verordnung über den Schutz von personenbezogener Daten (weiter nur als „GDPR“) verarbeitet. Lesen Sie auch die Datenschutzlinie durch.

Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre. Im Interesse der Transparenz bieten diese Prinzipien detaillierte Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, zu welchem Zweck, für wie lange, wem wir sie übergeben, welche Recht Sie haben und vieles mehr.

 

1. Der Schutz der personenbezogenen Daten ist für uns die Priorität in allem, was wir machen.

Ihr Vertrauen ist für uns wichtig. Wir respektieren Ihre Kontrolle über Ihre personenbezogenen Informationen und digitalen Inhalt und es ist unsere Priorität jedem unbefugten Zugang zu ihnen zu verhindern. Immer wenn wir Sie nach Informationen bitten, benötigen wir diese, mehr fordern wir nicht. Für die Überprüfung Ihrer E-Mail nutzen wir die Funktion Double Opt-in.

 

Welche personenbezogenen Daten fordern wir von Ihnen?

Wir sammeln personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zum Beispiel, wenn Sie etwas bestellen, sich an uns wenden oder uns eine Bewertung des Einkaufs oder der Ware zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, beinhalten wie Pflichtangaben: Kontaktinformationen und Zahlungsinformationen, sowie nicht optionale. Ohne die Angabe der Pflichtdaten können Sie bei uns nicht einkaufen. Freiwillig teilen Sie uns personenbezogene Daten dort mit, wo wir um die Einwilligung bitten, wie zum Beispiel bei der Registration, dem Zusenden eines Newsletters, Beratung, Diskussion, Bewertungen und weitere, in dem dort angeführten Bereich.

 

Wie nutzen wir die personenbezogenen Daten?

Wir benötigen Ihre Daten zum Beispiel für folgende Zwecke:

  • Um Ihr persönliches Konto zu erstellen und zu verwalten (Registrierung)

  • Um Ihre Bestellungen zu verarbeiten, die Ware zu liefern, die Rücksendung der Ware oder deren Reklamation zu erledigen

  • Um aktuelle Informationen über den Status Ihrer Bestellung mit Hilfe von SMS-Nachrichten zu senden

  • Um Sie im Fall von Problemen mit der Lieferung Ihrer bestellten Ware zu kontaktieren

  • Um auf Ihre Fragen zu antworten und Sie über neue und geänderte Dienstleistungen zu informieren

  • Um Ihnen Geschäftsnachrichten über aktuelle Aktionen und Ermäßigungen zu schicken (Newsletter)

  • Um Ihr Konto zu verwalten und Ihre Zahlungsmoral zu kontrollieren

  • Um Analysen durchzuführen, damit wir Ihnen relevante Ware zur Verfügung zu stellen

  • Um Ihr Alter aufgrund von gesetzlichen Vorschriften zu kontrollieren, die das Einkaufen im Internet betreffen

  • Um Ihnen Fragebogen der Zufriedenheit zu schicken, mit dem Ziel Ihnen die Möglichkeit zu bieten unser Angebot und diese zu beeinflussen

  • Um unsere Systeme zu testen und verbessern, über die wir unsere Dienste anbieten

  • Um den Missbrauch unserer Dienste zu verhindern

 

Ihre personenbezogenen Daten werden wir über die notwendige Zeit aufbewahren, und vor allem für die oben angeführten Zwecke:

  • Beim Einkauf mit Registrierung sowie ohne Registrierung über die Dauer von drei Jahren mit dem, dass die neue dreijährige Frist ab dem Tag zu laufen beginnt, an dem die letzte Bestellung getätigt wird,

  • Bei der Bewertung des Einkaufs oder der Ware über die Dauer von drei Jahren,

  • Beim Versenden von Geschäftsnachrichten ohne Realisierung eines Einkaufs, Diskussion, Wachhunds, Kontaktformulars, einer Frage zum Produkt etc. über die Dauer von einem Jahr,

  • Oder die gesetzlich festgelegte Frist (über die Dauer von 11 Jahren Daten, die auf dem Steuerbeleg angegeben sind, Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung gemäß dem Gesetzt Nr. 235/2004 der Sammlung, über die Mehrwertsteuer, in der geänderten Fassung).

Danach werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, falls Sie mit der Verlängerung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind.

 

2. Wir werden Sie schützen

Wir verbessern die Dienstleistungen. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen für den Schutz Ihrer Daten vor dem Verlust, Manipulation und unbefugten Zugriff ergriffen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen passen wir ständig im Einklang mit dem technologischen Fortschritt und der Entwicklung an. Damit die Karten-Zahlungen bei so sicher wie möglich sind, werden alle Informationen in verschlüsselter Form mit Hilfe des SSL-Protokolls versendet. Das bedeutet, das die Informationen über eine gesicherte Verbindung gehen und Ihre Daten von der Zahlungskarte externe Seiten nicht lesen können. Wir arbeiten bei der Bezahlung mit Karten mit einem autorisierten Vermittler zusammen, der uns dabei hilft direkt bei Ihrer Bank zu überprüfen, ob die Karte für Einkäufe gültig ist. Wir tätigen dies mittels unserer Dienstleistungen und dem Teilen der Informationen mit Ihnen. Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, werden nur auf dem Gebiet der Europäischen Union gespeichert.

 

3. Sie entscheiden, wie viel Sie mit uns teilen

Damit wir Ihnen noch bessere Dienste und relevante Nachrichten bieten können, sammeln wir Informationen darüber, wie unsere Apps verwendet werden. Das bedeutet, dass wenn Sie unser Web benutzen, stellen wir fest, welche Funktionen am häufigsten verwendet werden und welche Aktionen Fehlermeldungen auslösen. Nichtsdestoweniger, falls Ihnen das Verfolgen nicht gefällt, können Sie in Ihrem Browser den anonymen Modus einschalten oder die Cookies-Dateien einstellen. Lesen Sie mehr in den Cookies-Richtlinien.

Die erteilte Einwilligung kann ebenfalls mit einem Klick auf den Link „Newsletter abmelden“ widerrufen werden oder Sie können uns über unsere Adresse kontaktieren: info@dragonflybrand.com

 

4. Wir wählen Dienstleistungsanbieter, denen wir vertrauen können

Wir sind ein Teil der Internet-Gesellschaft, in der wir ohne externe Anbieter nicht existieren können. Daten, die wir erhalten, können folgenden Verarbeitern zur Verfügung gestellt werden:

Beziehungsweise weiteren Anbietern von Verarbeitungssoftware, Dienstleistungen und Apps, die wir aber zurzeit nicht nutzen. Wir stellen Ihre Daten nie zur Verfügung, verkaufen und teilen sie nicht mit dritten Personen zum Zweck des Handels.

 

5. Was sind Ihre Rechte?

Sie haben das Recht darauf Informationen zu fordern, welche personenbezogenen Daten über Sie wir speichern (kostenlos einmal pro Jahr). Falls diese Daten nicht richtig oder nicht komplett sind, können Sie fordern, dass wir diese Informationen ändern oder entfernen. Wir können Ihre Daten nicht entfernen, wenn uns daran gesetzlichen Vorschriften über die Speicherung von Daten hindern, zum Beispiel das Buchführungsgesetz oder andere gerechtfertigte Gründe, wie zum Beispiel unbezahlte Schulden. Sie haben das Recht Ihre Einwilligung mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Punkt 7 Abs. 3 GDPR) jederzeit zu widerrufen, das Recht einen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu fordern (Punkt 15 GDPR), das Recht auf deren Änderung (Punkt 16 GDPR) oder Löschung (Punkt 17 GDPR), das Recht auf eine Einschränkung der Verarbeitung (Punkt 18 GDPR), und eine Einwände gegen die Verarbeitung einlegen (Punkt 21 GDPR), Sie haben das Recht auf die Übertragbarkeit dieser Daten an einen anderen Administrator (Punkt 20 GDPR), sowie auch das Recht eine Beschwerde beim Amt für den Schutz von personenbezogenen Daten einzureichen, falls Sie der Meinung sind, dass unsere Gesellschaft bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Widerspruch mit GDPR (Punkt 77 GDPR) vorschreitet.  Im Fall der Geltendmachung der oben angeführten Rechte können Sie sich an folgende Kontaktadresse wenden: info@dragonflybrand.com

 

6. Es gibt keine Privatsphäre ohne Absicherung

Abgesicherte Dienste helfen die personenbezogenen Daten in Sicherheit vor kybernetischen Angriffen und neugierigen Menschen zu halten. Ohne Absicherung gibt es keine Garantie für eine Privatsphäre. Dank unserem Entschluss sich der kybernetischen Sicherheit zu widmen, können wir Ihnen wirklich sichere digitale Dienste anbieten.

Warum Dragonfly?

  • Qualitätsmaterialien

    Hohe Materialqualität

    Unsere Kleidung wird in einer eigenen und zwei externen Werkstätten in der Europäischen Union hergestellt, mit denen wir lange Jahre ausgezeichnete Erfahrungen haben. Deshalb können wir die ganze Produktion kontrollieren und hohe Qualität halten.

  • Rückkehr

    Rückgabemöglichkeit innerhalb von 60 Tagen

    Passt Ihnen die Kleidung nicht? Das macht nichts, Sie können sie innerhalb von 60 Tagen ohne Probleme zurückgeben. Wir erstatten Ihnen das Geld zurück oder tauschen die Ware gegen etwas anderes um.

  • Okay

    Unterstützung für Sportveranstaltungen

    Wir sponsern verschiedene Sportveranstaltungen und Wettkämpfe in der ganzen Welt. Durch den Kauf der Dragonfly Kleidung tragen Sie so zur Unterstützung Ihrer beliebten Sportart bei.

Wir haben viele Neuigkeiten, möchten Sie als erste darüber erfahren?